top of page

Bericht Generalversammlung

In der Jahresbilanz blickten Vorstand Mario Bauhöfer, Jugendwart Jochen Fischer und Schriftführer Kai Basler auf eine erfolgreiche Saison zurück. "Alle Mannschaften konnten spielen, die Spielgemeinschaften mit Kappelrodeck und Ottenhöfen entwickeln sich weiterhin sehr gut.

Mit zwei Meisterschaften und einem unglücklichen Abstieg (Mixed Mannschaft) hatten wir eine sehr gute Saison", so der Vorsitzende. Mario Bauhöfer erläuterte, dass die Damen 30 und die Herren 30 Mannschaft jeweils in TSG mit Kappelrodeck und Ottenhöfen, als jeweiliger Meister in die erste Bezirksliga aufgestiegen ist. Zudem wurde zum ersten Mal beim Pokalwettbewerb mit zwei Mannschaften teilgenommen, die Herren 45 Mannschaft um Mario Bauhöfer und Jochen Fischer

erreichte landesübergreifend das Halbfinale und musste sich knapp dem späteren Pokalsieger TC Durlach / MTV Karlsruhe geschlagen geben.

Eine weitere Meisterschaft und damit der Aufstieg in die 1. Liga der Dartliga Ortenau erreichten zudem die Dart Spieler:innen der ansässigen Dartmannschaft.

Mit dem Kassenstand und einem aktuellen Minus waren die Mitglieder wie der Vorsitzende zufrieden, da noch Zuschüsse des Sportbundes ausstanden. Jochen Fischer hatte als Sprecher des Jugendteams ebenfalls Positives zu berichten. Das Team macht eine hervorragende Arbeit, über 280 ehrenamtliche Stunden wurden von den Trainern im Jahr 2022 geleistet!

Die Mannschaften erzielten gute Ergebnisse, bei den Jugendmeisterschaften und der Jugend Olympiade hatte man auch sehr viel Spaß.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Andreas Motzkus und Michael Deuchler für 2 weitere Jahre wiedergewählt. Mario Bauhöfer übernimmt zudem kommisarisch die Position des Sportwartes, da Christian Braun nicht mehr zur Wahl angetreten ist und Mario Bauhöfer wurde einstimmig für ein Jahr gewählt.

Vorstand Mario Bauhöfer dankte abschließend seinen Vorstandsmitgliedern für eine tolle Zusammenarbeit und ein besonderer Dank ging einmal an Platzwart Bernd Wölf für seinen Einsatz auf der Anlage und sein Engagement für den Verein und zudem an die stillen Helfer und Spender Dieter Schoch und Christoph Kasinger.




25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page