Generalversammlung

(kb) Am Freitag, den 16.07.2021 hielt der TC Fautenbach seine Jahreshauptversammlung für das Vereinsjahr 2020 ab. Aufgrund der Corona Verordnungen war eine Durchführung zu Beginn des Kalenderjahres nicht möglich gewesen.

Der 1. Vorsitzende Mario Bauhöfer begrüßte mit einer kurzen Einleitung die anwesenden Mitglieder sowie Ortsvorsteher Rainer Ganter. Der nächste Punkt der Tagesordnung bestand aus dem Jahresbericht des Schriftführers Kai Basler. Im Anschluss daran ging der Vorsitzende Mario Bauhöfer in seinem kurzen Bericht nochmals näher auf die einzelnen Ereignisse ein. Im Tätigkeitsbericht des Jugendwartes Jochen Fischer-Seidler wurden daraufhin die Tennisjugend und deren Aktivitäten nochmals näher erläutert. Viele geplante Aktivitäten konnten leider nicht durchgeführt werden. Jugend-Clubmeisterschaften und einige Wochen Training fanden allerdings statt. Insgesamt wurden 52 Kinder und Jugendliche betreut. Ein großes Dankeschön für das Engagement und die Hingabe in der Jugendarbeit geht an alle ehrenamtlichen Mitglieder des Jugendteams, insbesondere an das „Stammteam“ Jochen Fischer-Seidler, Hubert Löffler, Roland Gleiss, Alexander Waag und Bernd Wölfl.

Der Kassenbericht stellte den nächsten Tagesordnungspunkt dar. Dieser wurde durch den 1. Vorsitzenden Mario Bauhöfer umfassend und detailreich wiedergegeben, da der Kassenwart Michael Deuchler kurzfristig nicht an der Versammlung teilnehmen konnte. Nach dem anschließenden Kassenprüfbericht folgte die einstimmige Entlastung des Kassierers und der Gesamtvorstandschaft.

Nun standen Neuwahlen auf dem Programm, welche Rainer Ganter als Wahlleiter gerne übernahm.

Gestartet wurde mit dem Amt des 2. Vorsitzenden, für welches sich Andreas Motzkus wieder zur Wahl stellte und einstimmig von der Versammlung für weitere 2 Jahre gewählt wurde.

Ebenfalls für zwei weitere Jahre wurde der bisherige Kassenwart Michael Deuchler einstimmig wiedergewählt.

Auch den Posten des Sportwartes galt es neu zu besetzen.

Der von der Vorstandschaft vorgeschlagene Christian Braun wurde einstimmig gewählt

und nahm das Amt auch dankend an.

Mario Bauhöfer bedankte sich daraufhin bei Wahlleiter Rainer Ganter, welcher anschließend in seinen Dankesworten das tolle Vereinsleben und das große Engagement der Vorstandschaft in diesem schwierigen „Corona-Jahr“ lobte.

Der letzte Tagesordnungspunkt beinhaltete die Fragen und Anregungen der Mitglieder.

Neben Fragen zu den Mitgliederzahlen wurde ein Online-Tool zur Platzbuchung gewünscht.

Der TC Fautenbach dankt allen Mitglieder, Mannschaftsspielern, Helfern, Trainern, dem Platzwart, den Sponsoren/Gönnern und allen anderen im Verein engagierten Personen für die tatkräftige Unterstützung und den Beitrag, den jeder Einzelne im Club leistet und auch in diesem schwierigen Jahr 2020 geleistet hat.




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen