Jugend Clubmeisterschaften


Am Samstag, 17.10.20 trafen sich die TCF-Jugendlichen, bei wunderbarem Herbstwetter auf der Tennisanlage und spielten die diesjährigen Clubmeisterschaften aus.

Für die Jüngsten wurde eine Tennisball-Bouleturnier durchgeführt. Dabei konnten sie ihr Ballgefühl und Geschick zum Einsatz bringen. Noah Bahls zeigte hier mit dem richtigen Augenmaß und Ballgeschwindigkeit sein Können und durfte am Ende jubeln.

Bei den U13 Juniorinnen konnte sich Annabell Genter gegen Anna Bruder durchsetzen und verteidigte ihren Clubmeistertitel aus dem Vorjahr.

Auch die U10 Juniorinnen/Junioren suchten ihren Clubmeister 2020.

Bei den Juniorinnen haben sich vier Teilnehmerinnen angemeldet. Es wurde ein Match-Tiebreak (bis 10 Punkte) gespielt. Nach engen und umkämpften Spielen stand fest, dass Amy Roth für ein Jahr den Titel als Clubmeisterin U10 tragen darf.

Bei den „Jungs“ hatten sich 6 Spieler angemeldet. Hier wurde in zwei Dreiergruppen, mit anschließenden Platzierungsspielen, der Meister ermittelt.

Es wurde auf zwei Gewinnsätze(bis 4 Punkte) gespielt. Bei mittlerweile erfrischenden Temperaturen wurde um jeden Ball auf dem Platz gekämpft. Den Zuschauern wurde ein klasse, teils mit spektakulären Ballwechseln, gespicktes, Tennis geboten.

Nach den Gruppenspielen stand fest, dass Marco Kietz und Jonas Seidler im Finale aufeinander treffen. In diesem setzte sich Jonas gegen Marco mit 4:2 und 4:0 durch. Jonas konnte sich zum dritten mal in Folge den Clubmeisterschaftstitel sichern.

Es ist schön zu sehen wie die Kinder das Erlernte auf dem Platz umsetzen.

Glückwunsch an die Titelträger und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer.





13 Ansichten
TC Fautenbach eV., Turnierstraße, 77855 Achern-Fautenbach, Tel. 07841 / 25443

© 2020 by www.kaiproblem.de